ENG | DE

Informationstechnologien und Telekommunikation

Technische Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologien ermöglichte den Übergang von "alten" zentralisierten Lösungen zu einem einheitlichen Automatisierungssystem der Lebenserhaltung von Gebäuden mittels Internet. Solcher Übergang erfordert andere Vorgehensweise bei der Interaktion und Systemwahl.

 

•     Internet

•     Telefonie

•     Fernsehen


Standardisierte Kommunikationsprotokolle dienen als einheitliche und universelle Sprache, über die sich das Managementsystem nach dem Prinzip der offenen Systeme nicht nur mit automatischen Stationen, separaten Gebäudesteuereinheiten, sondern auch mit Endgeräten unterschiedlicher Hersteller oder unabhängiger Installateure in der Wechselwirkung befinden.


   
 zurück zur Liste